Fitness Trampolin Test 2017 – Die Top 5 im Test

Das Springen auf einem Fitness Trampolin ist in den letzten Jahren zu einer neuen Trendsportart avanciert, sodass sich immer mehr Menschen für ausgiebige Trainingseinheiten auf diesem Sportgerät begeistern. Schon im Jahr 1980 konnte im Rahmen einer NASA-Studie gezeigt werden, dass das Training auf einen Fitness Trampolin weitaus effektiver ist als beispielsweise ein Lauftraining. So belegte die Studie, dass einen 10-minütige Trainingseinheit auf dem Fitness Trampolin ebenso effektiv ist wie eine 30-minütige Laufeinheit. Beim Trampolin handelt es sich um ein vergleichsweise junges Sportgerät. Obschon die Bezeichnung “Trampolin” sich vom italienischen Begriff “trampolino”, was auf Deutsch so viel wie “Sprungbrett” bedeutet, ableitet, wurde das Sportgerät in den USA in den 1930er Jahren erfunden.

Fitness Trampolin Bestenliste 2017

Testsieger Preis-Leistungs-Sieger
FIT BOUNCE PRO Fitness Trampolin
JumpSport Swing Modell 370 Fitness Trampolin
MaXimus Pro Falt Rebounder Fitness Trampolin
Hudora Trampolin Sky Fitness Trampolin
SportPlus Fitness Trampolin
Modell FIT BOUNCE PRO JumpSport Swing Modell 370 MaXimus Pro Falt Rebounder Hudora Trampolin Sky SportPlus Fitness Trampolin
Bewertung
Testergebnis 1.5 1.6 1.9 2.2 2.5
Durchmesser 100 cm 100 cm 102 cm 91 cm 110 cm
Rahmenmaterial Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl
Rahmenhöhe 35 cm 34 cm 20 cm 15 cm 30 cm
Sprungmattenmaterial Permatron-Gewebe Permatron-Gewebe Permatron-Gewebe Permatron-Gewebe Permatron-Gewebe
Federungsart Gummibänder Gummibänder Stahlfedern Gummibänder Gummibänder
verstellbare Federung
max. Belastung 130 kg 120 kg 140 kg 100 kg 130 kg
Haltestange
Portabilität sehr gut sehr gut sehr gut schwierig schwierig
Lieferumfang Trainingsgerät, Sprungzähler Trainingsgerät, Workout-DVD, Gummiseilzüge Trainingsgerät, Workout-DVD, Haltestange, Sandgewichte, Gummiseilzüge Trainingsgerät, Haltestange Trainingsgerät, Haltestange, Gummiseilzüge
Preis

279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

395,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen

Das Wichtigste auf einen Blick

Angelehnt an die Sicherheitsfangnetze von Hochseilartisten im Zirkusbereich wurde das Trampolin so entwickelt, dass es den Artisten nach dem Fallenlassen noch möglich war, einige Salti zu schlagen. Auf dieser Grundlage begann der Hochseilartist George Nissen und sein Trainer Larry Griswold schließlich in den 1930er Jahren Sportgeräte herzustellen. Diese Sportgeräte kopierten die Form des Auffangnetzes in kleinerer Form. Griswold selbst glaubte nach einigen eher erfolglosen Jahren nicht mehr daran, dass das Trampolin, das später als Nissen-Cup bekannt wurde – seinen Siegeszug um die Welt antreten würde – er sollte sich irren!

Deutschland erreichte die Idee dieses damals neue und innovative Sportgerät zu Beginn der 1950er Jahre, denn damals wurde in Süchteln das erste Trampolin produziert und als “Wurfmaschine” bezeichnet. Obschon es sich bei diesem Gerät um eine nicht ausgereifte Variante des Trampolins handelte -bestehend aus einem Tuch, Fahrradschläuchen und einem Metallrahmen – wurde die Konstruktion an der Sportschule Leipzig weiterentwickelt, so dass im Jahr 1953 ein Sportgerät für Wasserspringer entstand. Schließlich erreichten auch die Nissen-Cups zum Deutschen Turnfest im Jahr 1958 die Bundesrepublik und sind seitdem nicht mehr aus dem Fitnessbereich wegzudenken.

Wir möchten Ihnen in diesem Fitness Trampolin Test 2017  alle wissenswerten Informationen zum Fitness Trampolin geben. Wir erklären Ihnen welche Trampolin Arten es gibt, worauf Sie beim Online-Kauf achten müssen und welche Vorteile und Besonderheiten ein Fitness Trampolin aufweist. Zudem geben wir Ihnen Hintergrundinformationen zu bekannten Herstellern, sinnvollem Zubehör und empfehlenswerten Modellen. Am Ende dieses Fitness Trampolin Test 2017  beantworten wird zudem alle wichtigen Fragen zu diesem Sportgerät.

Das FitnessTrampolin: Ein kleiner Überblick

Als Fitness Trampolin werden Alte Frau beim Sport mit FItness Trampolinheute diejenigen Sportgeräte bezeichnet, die kreisrund sind und eine Höhe von 20 bis 40 Zentimetern aufweisen. Zudem verfügt ein Fitness Trampolin über eine nicht verstellbare Sprungfläche, die über einen Durchmesser von mindestens 90 bis maximal 130 Zentimetern verfügt. Natürlich sind sie, bedingt durch die geringe Größe der Sprungfläche nicht dafür ausgelegt, akrobatische oder raumgreifende Übungen wie zum Beispiel Salti zu machen. Allerdings handelt es sich um ein ausgezeichnetes Trainingsgerät, und zwar auch dann, wenn lediglich auf ihm im Stehen gesprungen werden kann. Unser Fitness Trampolin Test 2017  hat gezeigt, dass zahlreiche, überaus effektive Sportübungen für die Trainingseinheiten auf diesem Gerät existieren.

Studien haben ergeben, dass im Rahmen einer Trainingseinheit auf dem Fitness Trampolin bis zu 400 differente Muskeln beansprucht werden und dass sich bereits durch kurze Trainingseinheiten von etwa zehn Minuten Effekte erzielen lassen. Ein Trampolin ist in der Regel gut gefedert, so dass die Übungen, welche auch als Rebounding bezeichnet werden, äußerst gelenkschonend sind. Aus diesem Grund eignet sich das Training auch für Menschen mit Gewichtsproblemen und ältere Personen.

Welche Arten von Fitness Trampolinen gibt es?

Trampoline sind in verschiedenen Ausführungen und differenten Preisklassen erhältlich. Unterschiede in Bezug auf die Qualität schlagen sich in der Regel im Trainingskomfort nieder und resultieren aus den Materialien der einzelnen Fitness Trampolin-Komponenten. Bevor Sie sich ein solches Trainingsgerät anschaffen, sollten Sie sich deshalb überlegen, für welchen Zweck Sie es einsetzen und was Sie erreichen möchten. Wird ein gezielter Muskelaufbau in den Beinen angestrebt, benötigen Sie ein anderes Trampolin als zum gelegentlichem Auspowern.
Möchten Sie das Fitness Trampolin häufig und intensiv nutzen, sollten Sie auf eine gute Verarbeitung und hochwertige Materialien, sprich auf Qualität, achten. Hierdurch ist nicht nur sichergestellt, dass die Rücksprungeigenschaften optimal sind, auch in puncto Sicherheit erfüllt ein qualitativ hochwertiges Produkt die notwendigen Standards. Wir stellen Ihnen in diesem Fitness Trampolin Test 2017  im Folgenden die unterschiedlichen Arten des Sportgeräts vor.

Stahlfeder

Ein grundsätzliches Unterscheidungsmerkmal besteht darin, ob das Fitness Trampolin mit Gummizügen oder mit Stahlfedern ausgestattet ist. Auf dem Markt sind sowohl Geräte mit Gummizügen als auch solche mit Stahlfedern erhältlich. Fakt ist: Je weicher ein Fitness Trampolin ist, umso besser werden Ihre Sehnen und Gelenke geschützt. Wie weich ein Trampolin ist, ist abhängig von der vorhandenen Spannung, die im sogenannten Rebounding-Effekt zutage tritt. Möchten Sie ein intensives Training absolvieren, empfiehlt sich ein Modell mit Stahlfedern, da Ihre Muskeln aufgrund der härteren Federung stärker stimuliert werden. Ein weiterer Pluspunkt von Trampolinen mit Stahlfedern ist, dass die Kontaktzeiten kürzer sind und dadurch ein besserer Trainingseffekt auf das Herz-Kreislauf-System eintritt, woraus natürlich auch ein effizienteres Ausdauertraining resultiert.

Gummibänder

Ein Fitness Trampolin, das mit Gummibändern ausgestattet ist, federt deutlich weicher. Auf diese Weise kommt es zu einer geringeren Belastung der Gelenke und des Rückens, sodass sich ein Fitness Trampolin dieser Art optimal für Rehabilitationsmaßnahmen eignet, die zum Beispiel nach einer Verletzung angeraten werden. Natürlich eignet es sich auch ideal für Trainingseinheiten von Anfängern und älteren Personen. Allerdings ist es für Anfänger sinnvoll, nach einigen Monaten auf ein Fitness Trampolin mit Stahlfedern umzusteigen, das deutlich bessere Trainingseffekte erzielt werden können.

Beide Fitness Trampolin-Arten unterscheiden sich auch in Bezug auf ihre Haltbarkeit: Während Gummibändern, und zwar auch wenn es sich um eine hochwertige Qualität handelt und das Fitness Trampolin gut verarbeitet ist, schneller an Spannung verlieren, sind Stahlfedern deutlich langlebiger. Obschon neue Gummibänder bereits für wenig Geld nachgekauft werden können, entscheiden sich die meisten semiprofessionellen und professionellen Trampolinnutzer für ein Modell aufgrund er langen Haltbarkeit und der stärkeren Belastbarkeit für ein Fitness Trampolin mit Stahlfedern. Bei beiden Produkt-Arten sollte der Hersteller auf das Sprungtuch eine Garantie von mehreren Jahren gewähren. Ist dies der Fall, können Sie sicher sein, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges Sprungtuch handelt.

Worauf ich beim Online-Kauf achten sollte

In unserem Fitness Trampolin Test 2017  verraten wir Ihnen natürlich auch, worauf Sie beim Kauf eines solchen Sportgerätes achten müssen. Zu bedenken gilt es diesbezüglich, dass die relevanten Kaufmerkmale eines Fitness Trampolins in Abhängigkeit vom Einsatzzweck und der Konstitution des künftigen Benutzers variieren. Wir haben im Folgenden die Aspekte zusammengestellt, die grundsätzlich von Relevanz sind.

Der Haltegriff

Ein Fitness Trampolin können Sie entweder ohne oder mit Haltegriff erwerben. Grundsätzlich ist es nicht zwingend notwendig, dass ein Fitness Trampolin über einen Haltegriff verfügt, allerdings kann dieser in bestimmten Situationen hilfreich sein. Aus diesem Grund ist der Kauf eines Fitness Trampolins, der über einen Haltegriff verfügt, der auch abmontiert werden kann, sehr sinnvoll. So können Sie selbst entscheiden, ob Sie die jeweilige Trainingseinheit an Ihrem Fitness Trampolin mit oder ohne Haltegriff absolvieren. Während Sie den Haltegriff für bestimmte Übungen benötigen, ist er bei anderen Übungen nicht notwendig. Zweifelsohne sorgt ein Haltegriff dafür, dass Sie einen festen Stand haben und das Fitnesstraining um zahlreiche Übungen erweitern können. Anfänger, Wiedereinsteiger und ältere Personen erhalten durch ein Fitness Trampolin mit Haltegriff mehr Sicherheit.

Der Rahmen

Achten Sie beim Fitness Trampolin Kauf darauf, dass das Sportgerät über einen stabilen Rahmen verfügt, der auch einer hohen Dauerbelastung standhält. Am sinnvollsten ist es – dies hat unser Fitness Trampolin Test 2017  gezeigt – wenn Sie sich für ein Modell mit Stahlrahmenkonstruktion entscheiden. Der Rahmen des Trampolins ist zweifelsohne das wichtigste Kriterium in Bezug auf die Lebensdauer des Sportgeräts.

Fitness auf Fitness TrampolinDas Sprungtuch

Auch in Bezug auf das Sprungtuch des Fitness Trampolins sollten Sie beim Kauf eine hohe Qualität achten. Verfügt das Fitness Trampolin über ein Sprungtuch von minderer Qualität kann es schnell reißen. Sollte dies während einer Trainingseinheit passieren, besteht natürlich Verletzungsgefahr. Des Weiteren wirken sich Sprungtücher von minderer Qualität auch auf den Trainingseffekt sowie Ihre Gesundheit aus. Werden die Gelenke beim Training durch ein minderwertiges Sprungtuch zu stark belastet, können diese Schaden nehmen. Achten Sie deshalb beim Fitness Trampolin-Kauf immer auf die angegebene maximale Belastungsgrenze des Sprungtuches.

Die Federung

Wie im Fitness Trampolin Test 2017  bereit erläutert ist die Federung ein entscheidendes Kaufkriterium für ein Fitness Trampolin. So wird durch ein qualitativ hochwertiges Federungssystem die Stoßbelastung reduziert, was Ihrer Gesundheit zuträglich ist. Je nachdem wie Ihre physische Konstitution ist und welche Trainingsziele Sie verfolgen, sollten Sie sich für eine der beiden Federungsarten, d.h. Gummiband oder Stahlfedern, entscheiden.

Die Standbeine

Metaphorisch formuliert, kann man sagen, dass die Standbeine des Fitness Trampolins dessen Fundament sind. Besitzt ein sonst hochwertiges Fitness Trampolin nur minderwertige Standbeine, ist es nutzlos. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf, dass es sich um eine hochwertige Konstruktion handelt, die auch stärkeren Belastungen beim Training standhält. Sollte sich das Fitness Trampolin während des Workouts leicht hin und her bewegen, sollten Sie es auf einem anderen, im Idealfall rutschfesten Untergrund platzieren.

Die relevanten Kaufkriterien für ein gutes Fitness Trampolin im Überblick:
– die Qualität der Konstruktion und das verwendete Material
– der Lieferumfang, d.h. sind alle relevanten Komponenten sowie eventuelles Zubehör im Lieferumgang enthalten
– Ersatzteilverfügbarkeit
– Preis-Leistungs-Verhältnis
– Portabilität (tragbar?)
– maximales Benutzergewicht
– Federungsart sowie Grad der Federungshärte

Vorteile & Besonderheiten eines Fitness Trampolin

Sport auf dem Fitness Trampolin

Ein Fitness Trampolin verfügt – dies hat der Fitness Trampolin Test 2017  gezeigt – über zahlreiche Vorteile. Entscheiden Sie sich für dieses In- und Outdoor-Sportgerät, sind Sie was Ihr täglich Workout anbelangt unabhängig von den jeweils bestehenden Wetterbedingungen. Alle Ausreden, warum Sie Ihr Training nicht absolvieren können, fallen durch den Fitness Trampolin-Kauf (allerdings) weg.

Ein Fitness Trampolin ist in der Regel sehr leicht und kompakt, so dass es einfach verstaut werden kann. Entsprechend eignet sich ein Fitness Trampolin auch für das tägliche Workout Zuhause hervorragend. Sie benötigen zum Aufstellen eines Fitness Trampolins keinen speziellen Raum, sondern können Ihre Trainingseinheit in jedem beliebigen Zimmer und in der warmen Jahreszeit auch im Freien durchführen. Haben Sie Ihr Training beendet, können Sie das Fitness Trampolin schnell wieder verstauen.

Obschon ein Fitness Trampolin mit einmaligen Anschaffungskosten einhergeht, amortisieren sich diese – vor allem auch im Vergleich zu den monatlichen Fitnessstudiogebühren – in der Regel schnell. Durch das Training Zuhause sparen neben den Beiträgen natürlich auch Zeit, denn die Wege zum Fitnessstudio und zurück fallen weg.

Und last but not least: Der Trainingseffekt auf einem Fitness Trampolin ist bemerkenswert!

Nützliches Zubehör eines Fitness Trampolins

Für Fitness Trampolin Fans ist diverses Zubehör für effektive Trainingseinheiten im Handel erhältlich.
So können Sie Ihr Training mit Hilfe von einem Expander oder Gewichten ebenso aufpeppen wie durch Trainings-DVDs oder Training-Bücher. Von bestimmten Herstellern werden die Fitness Trampoline schon mit allen notwendigen Zubehörteilen wie einer praktischen Tragetasche, einer nach Belieben montierbaren Haltestange sowie Sandgewichten, einem Expander und einer passenden Trainings-DVD geliefert. Natürlich können Sie spezifisches Zubehör auch einzeln (nach)kaufen.

Trainings-DVDs für das Fitness Trampolin

Sie sind Anfänger und möchten erst mit dem Training auf dem Fitness Trampolin beginnen? Allerdings haben Sie sich für das Training Zuhause entschieden und können aus diesem Grund keinem professionellen Trainier folgen? Dann empfiehlt sich der Kauf einer Trainings-DVD, denn dank dieser erfahren Sie, worauf Sie beim Training mit einem Fitness Trampolin achten müssen und erhalten wertvolle Tipps von Experten. In den DVDs wird Ihnen gezeigt, welche einschlägigen Übungen es gibt, welche Effekte Sie durch die jeweiligen Übungen erzielen und woraus Sie beim Ausführen achten müssen.

Bücher für das Training auf dem Fitness Trampolin

Eine gute Alternative für Trainings-DVDs sind Bücher. In diesen erfahren Sie ebenfalls, was Sie beim Training auf dem Fitness Trampolin beachten müssen. Sie erhalten hilfreiche Tipps, Anregungen zu effektiven Übungen und erfahren, welche Bewegungsabläufe die richtigen sind.

Alle Top-Marken auf einen Blick

Hudora

Es ist völlig irrelevant, ob Sie sich für ein Fitness Trampolin mit Stahlfedern oder ein Modell mit Gummiband interessieren – alle Trampoline von Hudora überzeugen mit einer hervorragenden Qualität. Dies ist kein Wunder, denn das Unternehmen kann auf eine mehr als 90-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Während Hudora zu Beginn lediglich Schlittschuhe produzierte, ist das Unternehmen heute zu einem Globalplayer auf dem Sportartikelmarkt avanciert und punktet mit einem riesigen Produktsortiment. Neben Walking-Stöcken, Sportschuhen und anderen Accessoires produziert Hudora auch hochwertige Fitness Trampoline in differenten Größen, Formen und Farben.

Hudora ist zudem ein Hersteller, der aufgrund seiner umfangreichen Serviceleistungen punkten kann. Möchten Sie sich über ein spezifisches Produkt wie zum Beispiel ein Fitness Trampolin aus dem Sortiment von Hudora informieren, können Sie dies direkt beim Unternehmen, und zwar sowohl telefonisch als auch per E-Mail, tun. Das Supportteam des Unternehmens steht Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können Zubehör- und Ersatzteile für alle Sportgeräte von Hudora problemlos erworben werden. Ein Trampolin von Hudora ist aus diesen Gründen immer empfehlenswert.
Ein Einsteigermodell von Hudora ist das faltbare Hudora Trampolin 65408.

Bellicon

Bei der Bellicon GmbH handelt es sich um ein Unternehmen, das im Jahr 2003 gegründet wurde und es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen – im wahrsten Sinne des Wortes – zu bewegen. Die Firma Bellicon hat ihren Unternehmenssitz in Köln-Mühlheim und sich auf die Produktion hochwertiger Fitnesstrampoline spezialisiert. Jedes Fitness Trampolin von Bellicon ist ein rückengerecht konstruiertes Sportgerät, dass sowohl zur Prävention als auch zur Therapie von Rückenproblemen eingesetzt werden kann, und zwar ganz gleich, ob am Arbeitsplatz oder Zuhause. Aus diesem Grund besitzen Produkte von Bellicon das AGR-Gütesiegel, dass für den Kauf als verlässliche Entscheidungshilfe dienen kann. Die Prüfkriterien für den Erhalt des AGR-Gütesiegels wurden von unabhängigen Experten aus dem therapeutischen und dem medizinischen Bereich gemeinsam entwickelt. Ein empfehlenswertes Bellicon Fitness Trampolin ist zum Beispiel das Bellicon Basic Trampolin in Schwarz/Grau mit einem Durchmesser von 100 Zentimetern.

Ultrasport

Die Summary Handel- und Dienstleitung GmbH vertreibt unter dem Label Ultrasport diverse Sportgeräte, unter anderem auch Fitness Trampoline. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Itzehoe. In der Regel überzeugen Fitness Trampoline von Ultrasport aufgrund ihrer guten Verarbeitung und hohen Qualität. Natürlich produziert Ultrasport neben Trampolinen auch zahlreiche weitere Produkte für andere Sportarten wie zum Beispiel für den Angel– und den Golfsport. Daneben werden unter dem Label auch Fahrräder, Kameras sowie zahlreiche weitere Produkte für den Outdoorbereich – ganz gleich ob für das Camping, Wandern oder den Garten – vertrieben.

Insgesamt überzeugt ein Produkt von Ultrasport neben der bereits genannten hochwertigen Qualität und einer guten Verarbeitung auch durch eine unkomplizierte Montage, einfach nachkaufbare Ersatzteile, gute Sicherheitsleistungen und einen hervorragenden Service, so dass Sie bei Fragen, Garantiefällen oder Reklamationen stets auf kompetente Hilfe bauen können. Ein Fitness Trampolin der Marke Ultrasport ist zum Beispiel das Ultrasport Trampolin Jumper mit 96 Zentimetern Durchmesser mit sechs Füße und 32 Federn.

Kettler

Seit der Gründung der Heinz Kettler GmbH & Co. KG im Jahr 1949 ist das Unternehmen aus Ense-Parsit in Nordrhein-Westphalen zu einem Globalplayer avanciert. Die Produktpalette von Kettler reicht von Freizeitgeräten über Sport– bis hin zu professionellen Fitnessgeräten.
Heute gehören zur Kettler-gruppe auch die MWH Metallwerke Helmstadt, der Gartenmöbelhersteller Royal Garden, der Freizeitmöbelhersteller Sonntex und der Kindermöbelhersteller Herlag.

Neben seinem Hauptsitz in Deutschland verfügt Kettler auch über Firmenniederlassungen in den USA sowie zahlreichen Ländern Europas wie Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Belgien, Großbritannien und Polen. Kettler wird seit dem Jahr 2005 von der Tochter Heinz Kettlers geführt und punktet durch sein großes Produktsortiment. Berühmt wurde das Unternehmen in den 1960er Jahren durch die Entwicklung des weltberühmten Kettcars. Im umfangreichen Produktsortiment von Kettler befinden sich auch hochwertige Sportgeräte für den Kraftsport sowie den Cardio-Fitness-Bereich.

Seinem Ruf als innovativer Produzent von qualitativ hochwertigen Sportprodukten wird Kettler auch im Bereich der Fitness Trampoline gerecht. Ein empfehlenswertes Modell der Firma Kettler ist zum Beispiel das Kettler Trampolin 07291-900 in den Farben Silber und Schwarz mit einem Durchmesser von 120 Zentimetern, das über einen stabilen Stahlrahmen und rutschfeste Standfüße ebenso verfügt wie über eine stark gepolsterte Randabdeckung. Die maximale Gewichtsbelastung dieses Modells beträgt 100 Kilogramm.

Beliebte Fitness Trampolin Modelle & Alternativen

Im Rahmen unseres Fitness Trampolin Test 2017  möchten wir Ihnen im Folgenden auch empfehlenswerte Modelle und mögliche Alternativen vorstellen.Kurs mit Fitness Trampolin

Das Fitness Trampolin Fit Bounce Pro

Ein zweifelsohne vollumfänglich zu empfehlendes Fitness Trampolin ist das Fit Bounce Pro. Dieses Trampolin kann auf ganzer Linie punkten und hat auch von vielen Kunden positive Bewertungen erhalten. Bei diesem Gerät handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges Modell mit Gummiseil, das über ein ausgezeichnetes Federungsverhalten verfügt. Pluspunkte erhält das Fit Bounce Pro zudem aufgrund der Tatsache, dass es sich beim Training extrem geräuscharm verhält. Wer auf der Suche nach einem platzsparenden Modell für Zuhause ist, für den ist das Fitness Trampolin Fit BouncePro ebenfalls die richtige Wahl, denn dieses Trampolin verfügt über einklappbare Stützen und kann durch ein in den Rahmen integriertes Gelenk sogar zusammengefaltet werden. Geliefert wird es in einer praktischen Tragetasche, so dass es gut zu transportieren und damit flexibel einsetzbar ist. Das maximale Benutzergewicht beträgt 130 Kilogramm.

Das Fit Bounce Pro im Überblick:
– Durchmesser von 100 Zentimetern
– hervorragendes Sprung- und Federungsverhalten
– Einzelseilgummiaufhängung
– ausgezeichnet zum Mitnehmen geeignet
– schonend für Gelenke und Rücken
– Nachteil: relativ hoher Preis

Das Maximus Pro Falt Rebounder

Ein weiteres sehr empfehlenswertes Modell ist das Maximus Pro Falt Rebounder von Maximus Life. Das Maximus Pro Falt Rebounder Fitness Trampolin überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, ohne dass in Bezug auf die Qualität oder die Performance große Abstriche gemacht werden müssen. Punkten kann das Maximus Pro Falt Rebounder – dies hat der Fitness Trampolin Test belegt – auch aufgrund seines nützlichen Lieferumfangs. So erhalten Sie beim Kauf des Maximus Pro Falt Rebounder Modells neben dem Sportgerät selbst auch eine Workout-DVD, eine nützliche Haltestange sowie Gummiseilzüge und Sandgewichte. Es kann ebenfalls zusammengeklappt werden, so dass es platzsparend ist und einfach zu transportieren. Das maximale Benutzergewichte dieses Trampolins beträgt 140 Kilogramm.

Das Maximus Pro Falt Rebounder Fitness Trampolin im Überblick:
– hochwertige Verarbeitung
– für Personen mit einem Gewicht bis zu 120 Kilogramm geeignet
– platzsparende Konstruktion
– problemlos zu transportieren
– DVD mit Übungsanleitungen zu Workouts für Anfänger und Profis im Lieferumfang enthalten
– angemessenes Preis-Leistungsverhältnis
– Nachteil: Die Anleitung der Übungen auf der DVD sind nur auf Englisch

Das Jumpsport Swing Fitness Trampolin Modell 370:

Von absolut herausragender Qualität und hochwertiger Verarbeitung ist das Jumpsport Swing Modell 370. Entscheiden Sie sich für dieses Fitness Trampolin können Sie die Sportgeräte Qualität, die in Fitnessstudios herrscht, ins eigene Zuhause holen. Das Jumpsport Swing Fitness Trampolin Modell 370 verfügt über starke, gebogene Füße, die für ausgezeichnete Stabilität sorgen und jedes Kippen effizient verhindern. Zudem besitzt es insgesamt 36 verstellbare Gummiseile, aufgrund derer Sie das Gerät auf sieben verschiedene Härtegeradeeinstellen können. Auch in Bezug auf die maximale Benutzerbelastbarkeit kann das Jumpsport Swing mit einem Gewicht von bis zu 140 Kilogramm voll überzeugen.

Das Jumpsport Swing Fitness Trampolin Modell 370 im Überblick:

-maximale Belastbarkeit von bis zu 120 Kilogramm
-100 Zentimeter im Durchmesser, Rahmenhöhe von 34 Zentimetern
-(englische) Anleitungs-DVD im Lieferumfang enthalten
– stabiler Stahlrohrrahmen
– Einstellung der Einzel-Gummiseile kann individuell erfolgen
– äußerst stabiler Stand
– problemlos stapelbar, platzsparend
– Sprungmatte besteht aus strapazierfähigem und hochelastischen Permatron-Gewebe
– spezielle Bogenrandpolster, das die Seilringe abdeckt
– Nachteil: der recht hohe Preis

Fitness Trampolin grau/silber

Weitere empfehlenswerte Modelle:

Hudora Trampolin Sky
SportPlus Fitness Trampolin
Power Maxx Fitness Trampolin

Alternativen

Als eine mögliche Alternative zu einem Fitness Trampolin kann das Mini Trampolin genannt werden. Bei einem Fitness Trampolin handelt es sich gewissermaßen um eine innovativere, weiterentwickelte Form des Mini Trampolins. Das Mini Trampolin ist eher für kleinere Sporteinheiten konzipiert und wird häufig auch nur dazu verwendet, beim Springen ein wenig Spaß zu haben. Ein Fitness Trampolin ist dagegen dient der Durchführung effizienter Trainingseinheiten sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich.

Die wesentlichen Unterschiede eines Fitness Trampolins gegenüber einem Mini Trampolin:
– ein Fitness Trampolin verfügt über einen stabileren Rahmen
– es besitzt eine höhere Belastbarkeit
– es weist ein professionelles Federungssystem auf
– die Anschaffungskosten für ein Fitness Trampolin sind höher

Weitere mögliche Alternativen zu einem Fitness Trampolin stellen die anderen marktüblichen Cardio-Fitnessgeräte wie beispielsweise das Laufband, der Crosstrainer oder der Heimtrainer dar.

Fragen & Antworten zum Thema Fitness Trampolin

Wie wichtig ist bei einem Fitness Trampolin der Durchmesser des Sprungtuchs und welche Vorteile bestehen?
Im Allgemeinen gilt: Mit steigender Größe des Sprungtuches ist es leichter, sich auf das Training selbst zu konzentrieren. Hinzu kommt, dass mit steigender Größe des Sprungtuches die Verletzungsrisiken sinken. Aus diesem Grund sollten sich zum Beispiel Anfänger ein Trampolin mit einer großen Sprungfläche anschaffen. Sind Sie dagegen bereits ein erfahrenerer Fitness Trampolin-Benutzer, können Sie problemlos ein Modell mit kleinerer Sprungfläche kaufen.

In der Regel ist es ausreichend wenn ein Fitness Trampolin über eine Sprungfläche von einem Meter Durchmesser verfügt. Bedenken Sie jedoch: Werden auch Ihre Kinder das Gerät benutzen, sollten Sie ein Modell mit einem größeren Sprungtuchdurchmesser wählen – denn die Sicherheit steht klar im Vordergrund! Hinzu kommt der Einfluss der Größe des Sprungtuches auf das Trainingsverhalten des Trampolins: Je größer die Sprungfläche ist, desto idealer ist das Rebound-Verhalten.

Warum ist das maximale Benutzergewicht eines Fitness Trampolins relevant?
In der Regel ist in der Merkmalsübersicht eines jeden Fitness Trampolins die maximale Belastbarkeit vermerkt. Diese Angabe bezieht sich jedoch nicht auf das jeweilige Körpergewicht des Benutzers, sondern auf das maximal tolerierte Gewicht. Dieses wird bei der Landung auf dem Fitness Trampolin gemessen. Bedenken Sie also: je höher die Schwungmasse ist, die auf ein Fitness Trampolin wirkt, umso höher ist auch der Rebound-Effekt des Sportgeräts. Beim Kauf erhalten Sie deshalb im Allgemeinen zwei Gewichtsangaben: Einerseits die maximale Belastbarkeit und andererseits das maximale Körpergewicht des Benutzers. Sollte lediglich ein Wert angegeben sein, informieren Sie sich, auf welchen Gewichtswert sich dieser bezieht.

Welche Höhe sollte ein Raum aufweisen, damit mit einem Fitness Trampolin optimal trainiert werden kann?
Möchten Sie mit Ihrem Fitness Trampolin in den eigenen vier Wänden Trainieren und fürchten, dass Sie beim Training mit dem Kopf an die Raumdecke stoßen? Diese Angst ist unbegründet, denn im Allgemeinen beträgt die Deckenhöhe mindestens 2,50Meter. Diese Höhe ist ausreichend für Trainingseinheiten auf dem Trampolin von Personen bis zu einer Körpergröße von 1,90 Metern.
Lediglich dann, wenn Sie beim Training aufgrund der Spannung des Sprungtuches in Kombination mit Ihrem Körpergewicht einen enormen Rebound-Effekt erzielen, sollten Sie aus Sicherheitsgründen einen Raum mit einer Deckenhöhe von mindestens 2,70 Metern wählen.

Woran ist zu erkennen, ob ein Fitness-Trampolin den gängigen Sicherheitsstandards genügt?
Ob ein Fitness Trampolin den gängigen Sicherheitsstandards genügt, erkennen Sie in der Regel daran, ob ein Prüfsiegel – beispielsweise das GS-Zeichen oder das TÜV-Siegel – vorhanden sind. Ein Trampolin, dass keines dieser Prüfsiegel aufweist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen nicht kaufen. Sicherheitsrelevant sind zudem folgende Merkmale:

– eine gute Randpolsterung
– das Fitness Trampolin sollte keine offenen Schlitze und scharfen Kanten aufweisen
– es sollte mindestens sechs Standbeine besitzen
– die Höhe der Standbeine sollte mindestens 20 Zentimeter betragen
– stellen Sie das Trampolin ebenerdig auf