10,95 €
zum Preisvergleich >

Beschreibung

In seinen hier erstmals vorgelegten Erinnerungen und Reflexionen beschreibt Viktor E. Frankl seine Kindheit und Jugend in Wien und seine Tätigkeit als junger Nervenarzt zwischen den beiden Weltkriegen. Er schildert die Auseinandersetzungen mit Sigmund Freud und Alfred Adler und ihren Einfluss auf die Logotherapie. 1945 gehört er zu den wenigen die das Konzentrationslager Auschwitz überlebt haben und kehrt nach Wien zurück. Diese autobiographische Skizze seines Lebens enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Ausführungen zur Entstehung der Psychoanalyse und ihrer verschiedenen Richtungen. Darüber hinaus ist das Buch ein bewegendes Zeugnis europäischer Zeit- und Geistesgeschichte.

Preisvergleich

Was nicht in meinen Büchern steht: Lebenserinnerungen (Beltz Taschenbuch / Biographie und Kontext)
10,95 €
Oben finden Sie einen Preisvergleich für Was nicht in meinen Büchern steht: Lebenserinnerungen (Beltz Taschenbuch / Biographie und Kontext). In manchen Fällen kommen zu den Preisangaben im Preisvergleich noch Versandkosten dazu. Diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr. Alle Preisangaben im Preisvergleich werden häufig aktualisiert. Preisangaben im Shop können inzwischen höher sein als in diesem Preisvergleich. Alle Preisangaben im Preisvergleich verstehen sich inklusive gesetzl. Mehrwertsteuer.